Kameratechnik

Mein Leben ist zu Dunkel

Mein Leben ist zu Dunkel
Ein Film von Ayyoub Achouiti

Infoziel: Technischer Zusammenhang zwischen Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert.

Story: Der 20-jährige John ist nach dem Verlust seines Augenlichtes mit seinen neuen Kamera-Prothesen auf der Suche nach dem perfekten Bild um sehen zu können, wie alles vor seinem Unfall aussah. Da seine Prothesen ihm immer wieder ein zu helles oder zu dunkles Licht liefern, muss er es selbst in die Hand nehmen und die Einstellungen manuell anpassen.

Studiengang Visuelle Technikkommunikation
Modul Medienproduktion 2: Dramaturgie und Storytelling, 3. Semester