Technik-Tipps

Hier zeigen wir euch in kurzen Videos spannende und nützliche Tipps für eure Projekte.

Coole Apps fürs Smartphone

Front- und Rückkamera gleichzeitig nutzen

Jedes Handy hat heutzutage eine Front- und eine Rückkamera. Diese gleichzeitig zu benutzen, kann sich lohnen, zum Beispiel für Interviews. Schuss-Gegenschuss Situation lassen sich bequem erstellen. Wunderbar diese Technik auch in diffizilen Drehsituationen, die nicht unbedingt wiederholt werden können – Flüge oder Fahrten etwa. Was man braucht ist eine passende App. Unter den Stichwörtern wie „dual“ oder „double camera“ findet man eine große Auswahl. Auch wenn viele Anwendungen kleine Unterschiede aufzeigen, ist das Prinzip immer gleich: Die Nutzung der beiden Kameras zur selben Zeit. Einige Apps arbeiten mit Bild im Bild Funktionen. Bei anderen hat man die Wahl, welche Perspektive man am Ende zeigen möchte. Je nach App kann man die Szenen der Front- und Rückkamera auch  getrennt aufzeichnen, das Video dann später in Ruhe zusammenschneiden. Die Auswahl der jeweiligen Kamera ist je nach Smartphone einstellbar, die Aufnahmen werden anschließend in der Galerie gespeichert.

Die meisten Apps bieten eine Videofunktion mit Full HD-Auflösung (1920 x 1080) mit maximal 30 FPS an.

Tipp: Bei kostenlosenApps auf Werbungen oder Wasserzeichen achten, sie sind häufig im fertigen Bild / Video. Am besten eine paar Apps runterladen und vor der ersten Produktion in Ruhe ausprobieren.